Kontakt

Showroom Auto Viger – Oudenburg Roksem (Belgien)

Projektdaten

Das Autohaus Auto Viger, das es bereits seit 1958 gibt, wollte einen neuen Showroom errichten, um eine neue ästhetische Vitrine für seine Geschäftstätigkeiten zu schaffen.      

 

  • Produkt:  JI WALL 1000VB PIR (60mm)

  • Beschichtung : HPS 200µ - Anthrazit

  • Oberfläche: 1000 m²

  • MontagebetriebAltez NV 

 

Technische Daten der Paneele

 

Bei dieser Neuerrichtung eines Showrooms wurde unser Sandwichpaneel für Wandverkleidungen, das JI Wall 1000VB PIR, ohne sichtbare Befestigungen senkrecht verlegt. 

Der Dämmkern besteht aus Polyisocyanuraten. Er wurde der Brandschutzklasse B-s2, d0 zugeteilt und erfüllt die höchsten Energieeffizienzauflagen. 

Außerdem zeichnet er sich durch die Einhaltung aller relevanten Standards auf den westeuropäischen Märkten aus.

Das Paneel ist in fünf unterschiedlichen Dicken erhältlich (60, 80, 100, 120 und 150 mm) und wir können es bis zu einer Länge von 13,6m anbieten.

 

Die Schlichtheit von Metall


Der Showroom ist architektonisch sehr ansprechend, da die Paneele mit verdeckten Befestigungen montiert wurden.

Außerdem bringt die feine Rippenstruktur der Verkleidung Abwechslung in die Gebäudefassade.

Der Einsatz verschiedener Farben und die Kombination mit großen Glasflächen verleihen diesem Showroom Modernität und Stil.







 

Integration der Paneele mit dem Unternehmenslogo

 

Verdeckte Befestigung für eine architektonisch ansprechende Fassade

 

Oberfläche mit feiner Rippenstruktur


Isoliertes Dach als Brücke zwischen den beiden Unternehmensbereichen

 

Sicht auf die Umgebung