Elektrofahrzeug

Die Straße zu Null Emission

carbon

Die Verkehrsemissionen machen über 24% der weltweiten CO2-Emissionen aus, von denen 72% auf Straßenfahrzeuge entfallen. Durch die Umstellung unserer Flotte auf emissionsfreie Autos möchten wir den Übergang zu einem emissionsfreien Transportsektor unterstützen, die von unserem Unternehmen zu verantwortende Luftverschmutzung und das Treibhausgas verringern.


Wir haben uns jährliche Ziele für den Wechsel zu Elektrofahrzeugen gesetzt, die von 25% im Jahr 2021 auf 100% im Jahr 2025 steigen.

Emission by scope

CO₂ Emissions Resultate

carbon

  • Bereich 1 - Direkte Emissionen: Dieser Bereich umfasst die direkten CO₂-Emissionen, die durch eigene Quellen innerhalb von Joris Ide verursacht werden.


  • Bereich 2 - Indirekte Energie-Emissionen: Die Emissionen von Bereich 2 umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, die CO₂-Emissionen, die durch die Erzeugung des gekauften Stroms verursacht werden, den Joris Ide verbraucht.


  • Bereich 3 - Indirekte Emissionen: Das alles sind indirekte Emissionen, die in der Wertschöpfungskette von Joris Ide auftreten, einschließlich vor- und nachgelagerter Emissionen. Das heißt, Emissionen bei der Gewinnung und Herstellung von Kraftstoffen und die bei der Abfallverarbeitung freigesetzten Emissionen.